ÜBERSICHT
WEITER ZURÜCK

Haus L

2S4A0784Vorschaubild
1S4A0767AVorschaubild
30455Vorschaubild

PROJEKT-DATEN

  • Kategorie: Wohnbau
  • Standort: 1230 Wien
  • Typ: Wohnhaus
  • Bauherr: privat
  • Fertigstellung: 2006
  • Nutzfläche: ca. 260 m²
  • Revitalisierung, Zu- und Umbau

Die Revitalisierung der Villa am Maurer Berg im 23. Wiener Gemeindebezirk schuf einen komfortablen und modernen Wohnbau mit einer Nutzfläche von 260 Quadratmetern. Das Objekt mit fantastischem Wienblick stand zuletzt jahrelang leer und war durch Feuchtigkeit und einen technisch nicht fachgerechten Dachausbau aus den 1960er Jahren schwer in Mitleidenschaft gezogen.

Die Bausubstanz wurde revitalisiert und trockengelegt, das Dachgeschoss vollständig ausgebaut und die Fassade rekonstruiert. Unser Gestaltungskonzept sah eine nur geringfügige Adaption des für einen Jahrhundertwendebau charakteristischen Grundrisses vor. Zusätzliche Glas- und Fensterelemente stellen einen Bezug zum Garten und der neu geschaffenen Terrasse vor und werten damit die Wohnräume auf.

Ein gartenseitiger Zubau wurde in Form und Struktur bewusst vom revitalisierten Bestand abgesetzt, um einen ausgewogenen Kontrast zu bilden. Er ermöglichte zudem die Anlage einer großzügigen Terrasse mit Wintergarten, die eine Verbindung zwischen Wohnen und Garten herstellt.

Im Erdgeschoss wurde mittels einer großflächigen Verglasung ein ausgedehnter, heller Wohnraum geschaffen, in dem unter anderem ein Wellnessbereich untergebracht ist. Die Terrasse auf Gartenniveau bietet einen Pool. Vom dazugehörigen Sitzbereich eröffnet sich der Blick auf Wien. 

NÄCHSTES PROJEKT